Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben mehrere Konten bei anderen Vorsorgekassen?

Sie können Ihre beitragsfreien Abfertigungsanwartschaften aus vorangegangenen Dienstverhältnissen, auf die Vorsorgekasse des aktuellen Dienstgebers kostenlos übertragen. Die einzige gesetzliche Auflage die es zu beachten gilt ist: die Beendigung der „beitragsfreien Dienstverhältnisse“ muss mindestens 3 Jahre zurückliegen.

Voraussetzung für die Übertragung in die Allianz Vorsorgekasse

  1. Ihr derzeitiger Arbeitgeber bezahlt die Beiträge an die Allianz Vorsorgekasse
  2. In Ihre alte(n) Vorsorgekasse(n) wurde seit zumindest 3 Jahren  keine Beiträge einbezahlt

Sie haben Guthaben bei anderen Vorsorgekassen?

Dann können Sie diese bei der Allianz Vorsorgekasse zusammenführen. Somit haben Sie auch einen besseren Überblick!

Icon Man

So einfach geht’s!

Sie wissen, bei welcher Vorsorgekasse?
1. Formular ausfüllen + unterschreiben
2. Formular und Lichtbildausweis einscannen  oder fotografieren
3. Senden an vorsorgekasse@allianz.at

Sie wissen nicht, bei welchen Vorsorgekasse Sie über ein Guthaben verfügen?
> Bitte kreuzen Sie in diesem Fall alle Vorsorgekassen an.